Qashqai

Qashqai
Bitte wählen Sie Ihr Modell
---------------------------------------------

 

Der Nissan Qashqai (in Japan Nissan Dualis) ist ein Kompakt-SUV des japanischen Automobilherstellers Nissan. Der Name spielt auf das im Iran ansässige Nomadenvolk der Kaschgai an.

Das am 6. September 2006 auf dem Pariser Automobilsalon präsentierte Serienfahrzeug kam am 24. Februar 2007 in Deutschland auf den Markt und ist im Modellprogramm zwischen dem Nissan Tiida und dem Nissan X-Trail positioniert. Das Serienmodell ging aus der gleichnamigen Studie hervor, die im März 2004 auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wurde.

Der Wagen ist das erste Serienmodell, das im 2003 neu eröffneten Nissan Design Center Europe in London entworfen wurde. Die Endmontage des Qashqai findet im englischen Werk der Nissan Motor Manufacturing (UK) Ltd. bei Washington statt; die Technik stammt aus dem Entwicklungszentrum in Cranfield.

Im Oktober 2008 begann der Verkauf einer um 21 Zentimeter auf 453 cm verlängerten Version Qashqai+2. Sie hat drei Sitzreihen; die beiden Sitze in der dritten Reihe sind im Fahrzeugboden versenkbar. Der Radstand wuchs um 13 Zentimeter; der Qashqai+2 ist vier Zentimeter höher als der Qashqai.

Äußerlich ist der Qashqai+2 an der Dachreling, größeren dritten Seitenfenstern, neu geformten Türen und einer veränderten Dachlinie sowie einem neuen Kühlergrill, einem größeren Heckfenster und einem modifizierten Stoßfänger zu erkennen. Im Innenraum ist die zweite Sitzreihe dreifach geteilt umklappbar und die Lehnen lassen sich in neun verschiedenen Positionen arretieren. Das Kofferraumvolumen bei versenkter dritter Sitzreihe beträgt 500 Liter und damit 90 mehr als beim normalen Qashqai.

Von diesem werden die vier Motorisierungen und drei Ausstattungslinien übernommen. Auch das Panoramaglasdach ist in der verlängerten Version erhältlich.

Im Frühjahr 2010 erhielten die Modelle Qashqai und Qashqai+2 ein Facelift. Dabei wurde die Optik an der Front sowie am Heck der damals aktuellen Designlinie von Nissan angepasst.

Die zweite Generation des Nissan Qashqai wurde im November 2013 in London vorgestellt. Die Markteinführung in Deutschland erfolgte am 15. Februar 2014. Er wird ebenfalls im britischen Werk der Nissan Motor Manufacturing (UK) Ltd. bei Washington produziert.*

Wenn Sie nach Trittbretter, Rammschutz, Seitenschweller, Schwellerrohre, Frontschutzbügel, oder z.B. einem Dachgepäckträger für Ihren Nissan Qashqai Ausschau halten, dann haben Sie mit uns den richtigen Partner gefunden. Direct 4x4 Autozubehör ist seit mehr als 20 Jahren Ihr Spezialist für Auto Trittbretter, Seitenschweller, Frontschutzbügel, Dachgepäckträger Chrome Styling uvm. Durch unsere langjährigen Verbindungen zu zahlreichen original Zubehörherstellern von den bekanntesten Marken, können wir Ihnen hochwertiges Zubehör zu äußerst günstigen Preisen anbieten. Wir hoffen Ihnen gefällt unsere Auswahl und wir sind zuversichtlich das Sie etwas passendes finden und sehr zufrieden damit sein werden.

Nissan Qashqai

*Quelle: Nissan & Wikipedia®