0

Ihr Warenkorb ist leer

AGB's

Unsere AGB's

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Lieferung von Waren, die von Direct 4x4 Manufacturing Ltd. (Firmen-Nr. 3472240), an den im Bestellformular genannten Kunden verkauft wurden.

Alle Bestellungen gelten erst als angenommen, sobald die Bestellung dem Lieferunternehmen übergeben wurde. Jede Korrespondenz vor dem Versand ist lediglich eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Direct 4x4.

1. Lieferung

1.1 Nach Zahlungseingangerfolgt die Lieferung innerhalb Europas in der Regel zwischen 5-7 Werktagen. Außerhalb Europas erfolgt die Lieferung in ca. 10-14 Werktagen. Ausgenommen hiervon sind nur unsere sehr großen Stahl-Dachgepäckträger und der Rival Unterfahrschutz, welche ca. 12-18 Werktage brauchen, da es sich um einen Sondertransport handelt.

1.2  Direct 4x4 übernimmt die Verantwortung für die Lieferung und das die von Ihnen bestellten Artikel in einem gutem Zustand an die von Ihnen gewünschte Lieferadresse zugestellt werden. Bei der Auslieferung und Zustellung der Waren ist diese im Beisein des Lieferanten auf Vollständigkeit, evtl. Schäden und auf Mängel zu überprüfen und zusammen mit dem Lieferanten zu dokumentieren. Unregelmäßigkeiten diesbezüglich sind uns bitte unbedingt innerhalb von 24 Stunden per Email an info@direct4x4.de zu melden. Für eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung bitten wir Sie uns ebenfalls gleichzeitig Fotos von der Beanstandung zuzusenden.

1.3  Wir werden Sie gerne per E-Mail darüber informieren, sobald Ihr Bestellung dem Versandtunternehmen übergeben wurde und auf dem Weg zu Ihnen ist.

1.4 Die Sendeverfolgungs-Informationen werden Ihnen wenn möglich umgehend nach Versandt zur Verfügung gestellt, wobei dies für kleine Artikel wie z.B. Ersatzteile, Chrom-Blenden, oder für übergroße Artikel wie z.B. für unsere großen Stahl-Dachgepäckträger, manchmal nicht umgehend möglich ist.

1.5  Der Zustellversuch Ihrer bestellten Artikel an Sie wird in der Regel drei Mal vom Versandtunternehmen unternommen. Die Versandtunternehmen sind nicht verpflichtet Sie telefonisch zu kontaktieren, werden aber wenn möglich ggf. Ihre Bestellung bei der nächsten Paketstation für Sie zur Abholung hinterlegen.

1.6 Wenn der Kurier Sie nicht antrifft und es in Ihrer Nähe einen "Access Point" gibt, wo das Versandtunternehmen einen Paketshop unterhält, dann werden Sie benachrichtigt und können dann dort Ihre Bestellung innerhalb einer begrenzten Frist abholen.

1.7 Sollten alle Versuche Ihnen die Ware zuzustellen fehlschlagen, wird die Ware an uns zurück gesandt. Die hierfür entstandenen Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

1.8  Bitte tragen Sie unbedingt dafür Sorge, dass die Ware bei Auslieferung und im Beisein des Überbringer / Fahrer auf Schäden überprüft wird. Im Falle das die Ware beschädigt angeliefert wird, muss der Überbringer / Fahrer diesen Schaden aufnehmen, vermerken und ebenfalls ein paar Fotos hiervon machen. Der Kunde sollte das gleiche im Beisein des Überbringer / Fahrer zur Beweissicherung machen und uns dann umgehend, oder spätestes innerhalb 24 Stunden mitteilen. Eine spätere Reklamierung ist leider nicht möglich.

1.9 Wenn Sie ein Versandtunternehmen zwecks Rücksendung beauftragen, liegt es in Ihrer Verantwortung das der Artikel sicher und unbeschadet bei Direct 4x4 wieder ankommt. Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass das von Ihnen beauftragte Versandtunternehmen den Artikel beim Zeitpunkt des Empfangs auf Beschädigungen überprüft.

2. Kundenservice

2.1 Wir sind zuversichtlich das Sie mit Ihrem Produkt zufrieden sein werden. Wenn Sie mit Ihrem Produkt einmal nicht zufrieden sein sollten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Kundenservice per Email unter info@direct4x4.de und wir helfen Ihnen gerne weiter und finden gemeinsam eine Lösung.

2.2  Wir sehen es als unser großes Ziel Ihnen die Artikel so zu liefern wie wir diese auf unserer Webseite darstellen und anbieten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Fotos und Abbildungen Beispiele dienen und sich die tatsächlich gelieferten Artikel im Aussehen von den ursprünglichen Darstellungen und ebenfalls den Maßen auf unserer Website etwas unterscheiden können. Dies kann z.B. vorkommen wenn es ein Facelift gibt, das Design angepasst wurde, oder sich z.B. die Halterungen und das Montagematerial verbessert wurde.

2.3  Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass sich die von uns gelieferte Ware erheblich von denen von Ihnen bestellten Artikeln und auf unserer Webseite unterscheiden, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice per Email an info@direct4x4.de und beschreiben Ihren Vorbehalt und bekräftigen Sie dies bitte mit einigen Fotos. Gerne bemühen wir uns dann umgehend, gemeinsam mit Ihnen eine angemessene Lösung zu finden.

2.4  Bitte beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für etwaige Kosten welche für die Montage der von uns gelieferten Artikel an Ihrem Fahrzeug entstehen, noch für eventuelle Änderungen welche an Ihrem Fahrzeug erforderlich sein sollten. Auch trägt Direct 4x4 keinerlei anfallende Kosten für eine notwendig Abnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere der von uns gelieferten Autozubehörteile, welche für einige Artikel erforderlich ist wie z.B. für die Trittbretter und Schwellerrohre.

2.5  Alle unsere Produktfotos auf der Webseite sind als Beispielfotos zu sehen und als eine Hilfestellung für den Kunden sich eine Vorstellung machen zu können. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, notwendige Änderungen an den Produkten und Montagezubehör vorzunehmen, sodass der tatsächliche gelieferte Artikel sich ggf. geringfügig unterscheiden kann. Dies berechtigt den Kunden jedoch nicht den Artikel zu verweigern, oder abzulehnen.

3. Gutachten und TÜV-Abnahme

3.1  Wir tragen immer Sorge dafür, dass bei all unseren Zubehörteilen welche ein Gutachten benötigen, dieses entsprechende Gutachten von uns mitgeliefert wird. Manche Gutachten liegen Ihrer Lieferung bei, andere (gerade bei ganz neuen Modellen), werden Ihnen per Email als PDF Dokument zugesandt. Sollte einmal Ihrer Lieferung kein Gutachten beiliegen, schreiben Sie uns bitte einfach kurz eine Nachricht an info@direct4x4.de und wir tragen gerne umgehend Sorge dafür das Ihnen das entsprechende Gutachten zugesandt wird.  Frontschutzbügel benötigen z.B. ausnahmslos ein EC-Gutachten, ohne welches kein Frontbügel in der EU montiert werden darf. Alle unsere Frontbügel verfügen über ein solches EC-Gutachten, welches eine TÜV Abnahme überflüssig macht und nur im Fahrzeug mit zuführen ist.

3.2 
Für Überrollbügel und Dachgepäckträger ist keine ABE, oder Gutachten notwendig, da dies laut Kraftfahrt-Bundesamt Flensburg unter Eigenverantwortung fällt. Ebenfalls haben wir über die Jahre tausende von Dachreling's verkauft und nicht einmal haben wir eine Rückmeldung bekommen, dass nachträglich von einer Abnahmestelle nach einem Gutachten gefragt wurde. Auch für unsere Chrom-Blenden, Windabweiser und Edelstahl Rücklichtgitter usw. gibt es keine Notwendigkeit einer Abnahme, oder eines Gutachtens, da diese ebenfalls eintragungsfrei sind.

3.3 
Für unsere angebotenen Trittbretter und Schwellerrohre stellen wir dem Kunden ein Material Gutachten zu Verfügung. Nach der Montage hat der Kunde eine Abnahme gemäß § 21 (19.2) der StVZO durch eine der hierzu berechtigten technischen Prüfstellen wie z.B. des TÜV Süd, TÜV Nord, dem TÜV Rheinland, oder z.B. der DEKRA West zu erwirken und eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere zu veranlasst. Die Erledigung der Abnahme kann auch von der Autowerkstatt vorgenommen werden, welche die Trittbretter / Schwellerohre montieren und noch am Tag der Montage hierzu den jeweiligen TÜV-Mitarbeiter in die Werkstatt bestellen. Bitte beachten Sie, dass die TÜV-Abnahme von einem Prüfingenieurvorgenommen wird, welcher auch die Befugnis und Ausbildung hat eine Abnahme gemäß § 21 (19.2) der StVZO durchführen zu können. Die sich Abnahmegebühren belaufen auf ca. 60-90 EUR; ja nach TÜV-Abnahmestelle, oder Bundesland kann dies jedoch auch weniger, oder mehr sein.

3.4  Bitte beachten Sie ebenfalls, dass die Abnahme in Deutschland gemäß § 21 (19.2) der StVZO nicht in jedem Bundesland gleich gehandhabt wird (speziell in den neuen Bundesländern) und der Kunde sich daher vor dem Kauf mit einer der Abnahmestellen in Verbindung setzen sollte, um bereits im Vorfeld den Punkt der Abnahme und Eintragung ausreichend klären zu können. Betr. allen anderen Ländern steht der Kunde diesbezüglich ebenfalls in der Informationspflicht vor dem Kauf.

3.5  In den "neuen Bundesländern" gibt es zudem noch eine Besonderheit, nämlich das es dort zwar auch weitere TÜV-Prüfstellen gibt, nur sind diese dort keine Technischen Prüfstellen (TP) und somit auch nicht die Berechtigung haben Abnahmen nach § 21 (19.2) StVZO wie in den alten Bundesländern zu machen. Sollte der Kunde in den neuen Bundesländern seinen Wohnsitz haben, ist es ratsam eine TÜV-Abnahmestelle in den alten Bundesländern zu bemühen, welche den notwendigen Prüfingenieurbeschäftigt.

3.6  Aus langjähriger Erfahrung mit vielen tausenden verkauften Trittbretter und Schwellerohren und mit der stetig wachsenden Zahl an zufriedenen Kunden wissen wir, dass eine Abnahme und Eintragung mit der von uns gelieferten Ware und mit dem von uns zur Verfügung gestellten Gutachten durchzuführen ist. Sollte der Kunde später dennoch der Meinung sein, dass eine Abnahme und Eintragung der Trittbretter, bzw. Schwellerohre nicht durchführbar ist, oder ggf. die TÜV-Abnahmegebühren zu hoch, berechtigt diese Annahme den Kunden nicht vom Kaufvertrag zurückzutreten und des weiteren ist die Firma Direct 4x4 Manufacturing Ltd. unter keinen Umständen verpflichtet die Ware aus diesem, oder einem vergleichbarem Grund zurückzunehmen. Sondern es ist In diesem Fall davon auszugehen das 1. der Kunde es versäumt hat sich im Vorfeld über den Punkt der Abnahme und Eintragung bei einer der berechtigten TÜV-Stellen ausreichend zu informieren, oder 2. sich nicht an unsere vorher erwähnten Empfehlungen gehalten und / oder 3. es unterlassen hat ausreichende Bemühungen anzustellen, um eine Abnahme und Eintragung zu erwirken.

4. Rückgaberecht

4.1 Wenn Sie einen Artikel an uns zurücksenden möchten, können Sie dies bis zu 14 Werktage nach dem Datum der Zustellung ohne Angaben von Gründen tun. Bitte informieren Sie uns aber vorher über Ihre Absicht und senden uns eine kurze E-mail an info@direct4x4.de. Nach verstreichen der Rückgabefrist behält sich Direct 4x4 vor, 20% Wiedereinlagerungsgebührenauf die Gesamtsumme zu erheben.

4.2 Bitte beachten Sie, dass der Käufer bei Rücksendung der Ware dafür verantwortlich ist, dass die Artikel in einem verkaufsfähigem Zustand wieder bei uns ankommen. Wenn der Wert des Artikels durch eine falsche Lagerung, oder durch die Montage an einem Fahrzeug verschmutzt, verkratzt, oder sonst wie in Mitleidenschaft gezogen wurde, oder die Ware nicht in der Originalverpackung wieder bei uns ausgeliefert wird, verringert sich hierdurch der Wiederverkaufswert und diese Reduzierung wird ggf. bei der Rückerstattung des Kaufpreises in Abzug gebracht werden.

4.3 Sobald Sie die Ware an die nachfolgende Adresse zurückgeschickt und wir die Artikel wieder erhalten haben, wird die Ware von uns auf Unversehrtheit kontrolliert. Wenn die Artikel in einem verkaufsfähigem Zustand wieder bei uns ankommen sind, erstattet Ihnen Direct 4x4 den vollen Kaufbetrag zurück. Dies geschieht entweder zurück auf Ihre Kreditkarte, PayPal-, oder Bankkonto, je nachdem von welchem der Käufer die Zahlung geleistet hat.

Bitte senden Sie die Artikel an unser Hauptversandlager zurück:

Direct 4x4 Manufacturing Ltd.
Unit 2, Mason's Place Business Park
Nottingham Road
Derby DE21 6YZ
England

4.4  Die Rücksendekosten der Artikel an die oben gennante Rücksendeadresse gehen zu Lasten des Kunden. Es wird empfohlen die zurückzusendende Ware gegen Verlust und Beschädigungen zu versichern.

4.5 Es gibt verschiedene Versandunternehmen welche den Rücktransport für Sie günstig, schnell und sicher erledigen können. Wir empfehlen Ihnen hier GLS, DPD, oder DHL, oder auch Hermes. Für eine schnelle Rückabwicklung teilen Sie uns bitte nach Übergabe der Rücksendung an das gewählte Transportunternehmen die beauftragte Firma und die entsprechende Sendeverfolgungs-Nr. mit.

4.6  Bitte beachten Sie, dass wir die Lieferkosten Ihrer Bestellung ins Ausland (welche auf der Rechnung seperat ausgewiesen werden), nicht rückerstatten können.

5. Rücksendeformular

5.1  Wenn Sie einen Artikel an uns zurücksenden möchten, haben Sie nach dem Datum der Zustellung 14 Werktage Zeit uns dies per Email an info@direct4x4.de mitzuteilen. In diesem Zeitraum können Sie von Ihrem Rückgaberecht ohne Angaben von Gründen gebrauch machen.

5.2  Sie können hierfür das nachfolgende Formular nutzen um die Rückabwicklung zu vereinfachen und die Rückzahlung des Kaufbetrages zu beschleunigen.

Hiermit widerrufe ich [*Kundenname]
meinen Kaufvertrag betr. folgender Bestellung:
Bestellnummer: ...............
Bestellt am: ...............
Erhalten am: ...............
Grund der Rücksednung: ....................
Lieferunternehmen der Rücksendung: ....................
Sendeverfolgungs-Nr. ....................

6. Gerichtsbarkeit

6.1  Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Lieferung von Waren, die von Direct4x4 Manufacturing Ltd (Firmen-Nr. 3472240) Unit 2 Masons Place Business Park, Nottingham Road, Derby DE21 6YZ, an den im Bestellformular genannten Kunden verkauft wurden. Der Kaufvertrag unterliegt britischem Recht und die Gerichtsbarkeit und ein etwaiger Rechtsstreit ist ebenfalls in England.

Vielen Dank für den Einkauf bei Direct 4x4 Manufacturing Ltd.